Erwachsenenpädagoge: Erfolgreich als Trainer in der Erwachsenenbildung.

Erlangen Sie in diesem Blended-Learning-Kurs ein Trainer-Zertifikat zum Nachweis Ihrer pädagogischen Befähigung, um auch für Bildungsträger tätig zu werden.

Sie schulen und trainieren erwachsene Menschen und wünschen sich eine hohe Methodenkompetenz und Vermittlungsfähigkeit? Sie wollen auch für Bildungsträger aktiv werden?

t

Sie sind thematisch fit und möchten mit Ihrem Wissen und Ihren Inhalten Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen?

t

Sie wollen Ihre Inhalte teilnehmerorientiert und mit aktuellen Methoden vermitteln?

t

Sie wollen einen anerkannten Abschluss zum Nachweis Ihrer pädagogischen Befähigung?

Dann ist die Weiterbildung zum Erwachsenenpädagogen genau das Richtige für Sie. Denn in diesem Kurs bekommen Sie alles, was Sie brauchen!

Dieser Kurs ist auch perfekte Vorbereitung zum Erlangen der Personenzertifizierung “Trainer in der Erwachsenenbildung”.

i

Das ist der einzige Kurs, den Sie brauchen! Denn Sie bekommen nicht nur das Wissen, sondern auch die notwendigen praktischen Kompetenzen vermittelt.

}

Sie bestimmen, wie lang und wie intensiv die Vorbereitung auf Ihre Prüfung ist. Und Sie lernen in Ihrem Tempo!

l

Die Weiterbildung zum Trainer in der Erwachsenenbildung ist ein online-gestützter Kurs in 8 Modulen mit optionalen Zusatz-Webinarveranstaltungen zum Praxistransfer und zur Vorbereitung auf die Zertifikats-Prüfung.

Zusätzlich zur Arbeit mit einem hochqualifizierten Trainer enthält jedes Modul Lern-Skripte, Video-Vorlesungen in HD-Qualität und Podcasts, dazu Arbeitsblätter, Checklisten, Lernzielkontrollen.

i

Alle Lerneinheiten sind in gut erfassbare, inhaltlich abgeschlossene Module aufgeteilt, die sukzessive bearbeitet werden können. Das gesamte Material steht unbegrenzt "on demand" für Sie bereit.

Sie nehmen an der Zertifikats-Prüfung zum "General Trainer HZA" vor einem unabhängigem Prüfungs-Kommitee teil.

Die Inhalte des Kurses:

Schnellkurs Trainer IHK
Modul 1: Lernen & Lehren

Lernen Sie in diesem Modul die wichtigsten Lernpräferenzen und Lerntechniken kennen und Ihr Training gezielt danach auszurichten. Sie werden alle wichtigen Regeln für Trainer und für die Durchführung eines Trainings kennenlernen und erfahren, wie Sie ein Training oder Schulungen professionell vor- und nachbereiten. Außerdem lernen Sie auch einige wichtige Aspekte der Selbstvermarktung als Trainer kennen.

Modul 2: Didaktik

Hier vermitteln wir Ihnen wichtiges didaktisches Hintergrundwissen. Sie erfahren, welche Grundprinzipien ein erfolgreiches Training erfüllen muß und welche lehrpsychologischen Ansätze erfolgversprechend sind. Sie lernen außerdem eine Grundstruktur kennen, um Teilnehmer nachhaltig zum Lernziel zu begleiten.

Modul 3: Methodenkompetenz

In diesem Modul lernen Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Methoden für verschiedene Settings kennen. Sie erfahren die besondere Bedeutung der Methodenvielfalt in Training und Schulung.

Modul 4: Kommunikation & Rhetorik

In diesem Modul lernen Sie die grundlegenden Kommunikationstheorien und -modelle kennen und erfahren, welche Bedeutung diese für die reale Kommunikation im Training haben. Sie wiederholen die wichtigsten Grundlagen in Rethorik und Moderation und lernen neue Möglichkeiten kennen, als Trainer eloquent zu argumentieren.

Modul 5: Präsentation & Visualisierung

Im Modul Präsentation & Visualisierung lernen Sie die Bestandteile einer professionellen Präsentation kennen. Es geht um Struktur, Planung und Aufbau einer Präsentation und um den professionellen Einsatz moderner Trainingsmedien.

Modul 6: Arbeiten mit Gruppen

In diesem Modul lernen Sie die wichtigsten gruppendynamische Prozesse kennen und wie Sie diese gezielt steuern können. Sie erfahren, welche Konflikte auftreten können und wie Sie diese im Training lösungsorientiert behandeln und mit „schwierigen Teilnehmern“ umgehen.

Modul 7: Grundlagen der Führung

Hier lernen sie die gängigen Führungsmodelle kennen und welche Folgen sich für die Führung von Menschen daraus ableiten lassen. Sie erfahren, welche Aufgaben Führungskräfte auf welche Weise zu erfüllen haben und welche Bedeutung dies für Sie als Führungskraft „Trainer“ in Ihrer Arbeit hat.

Modul 8: Prüfungsvorbereitung

Das Modul Prüfungsvorbereitung ist wichtig, um Sie auf die Zertifikats-Prüfung vorzubereiten, um das Zertifikat “Gneral Trainer HZA” zu erlangen. Bereits kursbegleitend erstellen Sie ein Trainingskonzept. Und optimieren es Schritt für Schritt im Laufe der Zeit.

Rechtzeitig vor dem Prüfungstermin wird Ihr Konzept besprochen und Sie werden aus Ihrem Trainingskonzept eine Lehrprobe halten. Sie erhalten professionelles Feedback zur Optimierung. Diese “Generalprobe” dient Ihnen dazu, größtmögliche Sicherheit und beste Erfolgsaussichten für die anschließende Prüfung zu gewinnen. Auch die notwendigen theoretischen Kenntnisse werden in diesem Modul nochmals überprüft und ggf. nachbereitet.

Buchen Sie jetzt die Weiterbildung zum Erwachsenenpädagogen!

8 Kursmodule, 20 umfangreiche Lern-Skripte, mehr als 300 Minuten Lehr-Videos in HD, mehr als 60 Minuten Podcasts, Arbeitsblätter, Lernzielkontrollen, Checklisten und Übungen zum Einsatz im Training

durchgängige Betreuung durch einen hochqualifizierten Trainer und persönliches Trainerfeedback per E-Mail

Dauerhafter Zugriff auf alle Inhalte und updates

Online-Support

Optionale Webinar-Tage zur Prüfungsvorbereitung und zum Wissenstransfer in die Praxis

Externe Zertifikats-Prüfung und Trainerzertifikat. Die Prüfungsgebühren betragen 550,- € inkl. Zertifikatsgebühren. Bei der Förderung mittels Bildungsgutschein sind die Prüfungsgebühren enthalten.

14 Tage Geld-zurück-Garantie

 

Preis: 2.850,- zzgl. MwSt.

Auch mit Bildungsgutschein!

Dieses Bildungsangebot wurde in leicht abgewandelter Form zertifiziert nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung). Diese Variante ist für die Förderung mittels Bildunggutschein (Arbeitsagentur / Jobcenter) zugelassen. Die Durchführung erfolgt abhängig von der Teilnehmerzahl zu festgesetzten Terminen. Bitte sprechen Sie uns für weitere Informationen an.

Häufig gestellte Fragen

Welchen Abschluss erhalte ich?

Sie erhalten in jedem Fall ein qualifiziertes Träger-Zertifikat von leo.Seminare.

Wenn Sie sich entscheiden, an der optionalen Zertifikats-Prüfung teilzunehmen (bei der geförderten Variante obligatorisch), erhalten Sie bei Bestehen ein Trainerzertifikat, das Sie als “Trainer in der Erwachenenbildung” ausweist. Dieses Zertifikat dient auch als Nachweis einer erwachsenen-pädagogischen Ausbildung. Ein wichtiges Kriterium für die Tätigkeit bei einem Bildungsträger. Bei Finanzierung durch die Arbeitsagentur mittels Bildungsgutschein ist die Prüfung enthalten Teil des Gesamtpakets.

Wie lange dauert es, bis ich Ergebnisse sehe?

Die seriöse Antwort auf diese Frage lautet: Es hängt davon ab, wie schnell und wie gut Sie die Inhalte umsetzen. Und natürlich auch davon, wie gut Sie inhaltlich überzeugen und wie „sattelfest“ Sie bei Sachfragen sind. Ehemalige Kurs-Teilnehmer berichteten von signifikanten Entwicklungen schon während des Kurses.

Wie greife ich auf den Kurs zu?

Sofort nach Buchung erhalten Sie per Email Ihren Login für die Kursseiten. Die Kursinhalte können Sie sich zu Hause oder im Büro am Rechner oder unterwegs auf Tablet oder Handy anschauen.

Sie können unbegrenzt lange auf alle Inhalte online zugreifen. Sämtliche Unterlagen können Sie auch als PDF herunterladen.

Wie funktioniert der Kurs?

Die Kurs-Module stehen unbegrenzt zur Verfügung. Neben den Modul-Videos gibt es Podcasts, Online-Tests zur Wissenskontrolle, Aufgabenblätter, Checklisten und Übungen zur eigenen Verwendung im Training. Lern-Skripte leiten thematisch durch die einzelnen Module.

Als Teilnehmer haben Sie fallweise die Möglichkeit, sich zu individuellen Fragestellungen per Email direkt mit den Trainern auszutauschen.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Die Blended-Learning Ausbildung zum Erwachsenenpädagogen ist für jeden geeignet, der beruflich unterrichtet und trainiert oder dies in Zukunft tun möchte. Außerdem bietet der Abschluss eine wichtige erwachsenenpädagogische Qualifikation zur Tätigkeit für einen Bildungträger.

Selbstverständlich sind die vermittelten Inhalte absolut themen-neutral, sodass das Erlernte in jeder Branche intern wie extern umsetzbar ist.

Buchen Sie jetzt die Weiterbildung zum Erwachsenenpädagogen!

8 Kursmodule, 20 umfangreiche Lern-Skripte, mehr als 300 Minuten Lehr-Videos in HD, mehr als 60 Minuten Podcasts, Arbeitsblätter, Lernzielkontrollen, Checklisten und Übungen zum Einsatz im Training

durchgängige Betreuung durch einen hochqualifizierten Trainer und persönliches Trainerfeedback per E-Mail

Dauerhafter Zugriff auf alle Inhalte und updates

Online-Support

Optionale Webinar-Tage zur Prüfungsvorbereitung und zum Wissenstransfer in die Praxis

Externe Zertifikats-Prüfung und Trainerzertifikat. Die Prüfungsgebühren betragen 550,- € inkl. Zertifikatsgebühren. Bei der Förderung mittels Bildungsgutschein sind die Prüfungsgebühren enthalten.

14 Tage Geld-zurück-Garantie

 

Preis: 2.850,- zzgl. MwSt.

Auch mit Bildungsgutschein!

Dieses Bildungsangebot wurde in leicht abgewandelter Form zertifiziert nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung). Diese Variante ist für die Förderung mittels Bildunggutschein (Arbeitsagentur / Jobcenter) zugelassen. Die Durchführung erfolgt abhängig von der Teilnehmerzahl zu festgesetzten Terminen. Bitte sprechen Sie uns für weitere Informationen an.