General Trainer (HZA): Trainieren und präsentieren mit Erfolg.

Lernen Sie in diesem Blended-Learning-Kurs, wie Sie Menschen begeistern und Wissen fachgerecht weitergeben.

Sie müssen beruflich unterrichten und trainieren, regelmäßig Meetings leiten und durchführen oder benötigen als Führungskraft eine hohe Methodenkompetenz und Vermittlungsfähigkeit?

t

Sie sind thematisch fit, von Ihren Inhalten überzeugt und haben etwas zu sagen?

t

Aber Sie wissen nicht immer, wie Sie Ihr Wissen optimal vermitteln können?

t

Sie haben das Gefühl, dass Ihre Inhalte nicht immer ankommen?

t

Oder Sie stellen fest, dass Ihre Teilnehmer oder Kollegen die Inhalte nicht richtig umsetzen können?

t

Und Sie möchten außerdem aktuelle und teilnehmerorientierte Methoden anwenden?

Dann ist die Ausbildung zum General Trainer (HZA) genau das Richtige für Sie. Denn in diesem Kurs erfahren Sie alles, was Sie brauchen!

Dieser Blended-Learning-Kurs ist das perfekte Programm zum Erlangen des international anerkannten Trainerzertifikats „General Trainer“ nach DIN EN ISO 17024 der Hanseatischen Zertifizierungsagentur.

i

Das ist der einzige Kurs, den Sie brauchen! Denn Sie bekommen nicht nur das Wissen, sondern in optionalen Präsenztagen auch die notwendigen praktischen Kompetenzen vermittelt.

}

Sie bestimmen, wie lang und wie intensiv die Vorbereitung auf Ihre Zertifikatsprüfung ist. Und Sie lernen in Ihrem Tempo!

l

Der Kurs Trainer (HZA) ist ein Blended-Learning-Kurs in 8 Modulen mit 4 freiwilligen Präsenztagen zum Praxistransfer und einem eintägigen Modul zur Vorbereitung auf die Zertifikats-Prüfung.

Jedes Modul besteht aus Lern-Skripten, Video-Vorlesungen in HD-Qualität und Podcasts, dazu Arbeitsblätter, Checklisten, Lernzielkontrollen und der Betreuung durch einen hochqualifizierten Trainer.

i

Alle Lerneinheiten sind in gut erfassbare „Module“ aufgeteilt, die pro thematischer Einheit durchschnittlich ca. 30 Minuten Input beinhalten, der in etwa 60 Minuten weiterbearbeitet werden kann. Das gesamte Material steht unbegrenzt "on demand" für Sie bereit.

Zusätzlich bekommen Sie Zugang zu unserer geschlossenen Teilnehmer Facebook-Gruppe, in der Sie Fragen stellen, sich mit anderen Teilnehmern austauschen und netzwerken können.

Sie nehmen auf Wunsch an der Zertifikats-Prüfung vor einem Gremium aus Mitarbeitern der HZA und leo.Seminare teil.

Die Inhalte des Blended-Learning-Kurs “General Trainer (HZA)”

Schnellkurs Trainer IHK
Schnellkurs Trainer IHK
Modul 1: Lernen & Lehren
Lernen Sie in diesem Modul die wichtigsten Lernpräferenzen und Lerntechniken kennen und Ihr Training gezielt danach auszurichten. Sie werden alle wichtigen Regeln für Trainer und für die Durchführung eines Trainings kennenlernen und erfahren, wie Sie ein Training professionell vor- und nachbereiten. Außerdem lernen Sie auch wichtige Aspekte der Selbstvermarktung als Trainer kennen.
Modul 2: Didaktik
Hier vermitteln wir Ihnen wichtiges didaktisches Hintergrundwissen. Sie erfahren, welche Grundprinzipien ein erfolgreiches Training erfüllen muß und welche lehrpsychologischen Ansätze erfolgversprechend sind. Sie lernen außerdem eine Grundstruktur kennen, um Teilnehmer nachhaltig zum Lernziel zu begleiten.
Modul 3: Methodenkompetenz
In diesem Modul lernen Sie eine Auswahl vieler unterschiedlicher Methoden für verschiedenste Settings kennen. Sie erfahren die besondere Bedeutung der Methodenvielfalt im Training.
Modul 4: Kommunikation & Rhetorik
In diesem Modul lernen Sie die grundlegenden Kommunikationstheorien und -modelle kennen und erfahren, welche Bedeutung diese für die reale Kommunikation im Training haben. Sie wiederholen die wichtigsten Grundlagen in Rethorik und Moderation und lernen neue Möglichkeiten kennen, als Trainer eloquent zu argumentieren.
Modul 5: Präsentation & Visualisierung
Im Modul Präsentation & Visualisierung lernen Sie die Bestandteile einer professionellen Präsentation kennen. Es geht um Struktur, Planung und Aufbau einer Präsentation und um den professionellen Einsatz moderner Trainingsmedien.
Modul 6: Arbeiten mit Gruppen
In diesem Modul lernen Sie die wichtigsten gruppendynamische Prozesse kennen und wie Sie diese gezielt steuern können. Sie erfahren, welche Konflikte auftreten können und wie Sie diese im Training lösungsorientiert behandeln und mit „schwierigen Teilnehmern“ umgehen.
Modul 7: Grundlagen der Führung
Hier lernen sie die gängigen Führungsmodelle kennen und welche Folgen sich für die Führung von Menschen daraus ableiten lassen. Sie erfahren, welche Aufgaben Führungskräfte auf welche Weise zu erfüllen haben und welche Bedeutung dies für Sie als Führungskraft „Trainer“ in Ihrer Arbeit hat. (gesamt ca. 200 Minuten)
Modul 8: Prüfungsvorbereitung
Das Modul Prüfungsvorbereitung ist wichtig, wenn Sie die Zertifikats-Prüfung ablegen werden, um das bundesweit anerkannte Zertifikat “General Trainer (HZA)” zu erlangen. Bereits kursbegleitend erstellen Sie ein Trainingskonzept. Und optimieren es Schritt für Schritt im Laufe der Zeit. Vor dem Prüfungstermin gibt es einen Präsenztag, an dem Ihr Konzept besprochen wird und Sie aus Ihrem Trainingskonzept eine Lehrprobe halten. Sie erhalten professionelles Feedback zur Optimierung. Diese “Generalprobe” dient Ihnen dazu, größtmögliche Sicherheit und beste Erfolgsaussichten für die anschließende IHK-Prüfung zu gewinnen. Auch die notwendigen theoretischen Kenntnisse werden in diesem Modul nochmals überprüft und ggf. nachbereitet.

Buchen Sie den blended-learning-Kurs „General Trainer (HZA)“

8 Kursmodule, 16 Lern-Skripte, mehr als 300 Minuten Lehr-Videos in HD, mehr als 60 Minuten Podcasts, Arbeitsblätter, Lernzielkontrollen, Checklisten und Übungen zum Einsatz im Training

Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte und updates

Online-Support

1 Präsenztag zur Prüfungsvorbereitung im Prüfungsmodul und vier weitere optionale Präsenztage zum Wissenstransfer in die Praxis

durchgängige Betreuung durch einen hochqualifizierten Trainer und persönliches Trainerfeedback per E-Mail oder Telefon

optional: Zertifikats-Prüfung und international anerkanntes Trainerzertifikat nach DIN EN ISO 17024 der Hanseatischen Zertifizierungsagentur (HZA)

Preis: 2.395,- zzgl. MwSt.

Wir sind überzeugt davon, dass dieser Kurs hervorragende Ergebnisse bringt und Sie perfekt auf die Zertifikatsprüfung vorbereitet. Trotzdem: Sind Sie nicht zufrieden, erstatten wir Ihnen innerhalb 14 Tagen Ihr Geld zurück, ohne Wenn und Aber.

Häufig gestellte Fragen

Welchen Abschluss erhalte ich?

Sie erhalten in jedem Fall ein qualifiziertes Träger-Zertifikat von leo.Seminare.

Sollten Sie sich entscheiden, an der optionalen Zertifikats-Prüfung teilzunehmen, erhalten Sie das international anerkannte Trainerzertifikat nach DIN EN ISO 17024 der Hanseatischen Zertifizierungsagentur (HZA)

Wie funktioniert der Kurs?

Die Kurs-Module stehen unbegrenzt zur Verfügung. Neben den Modul-Videos gibt es Podcasts, Online-Tests zur Wissenskontrolle, Aufgabenblätter, Checklisten und Übungen zur eigenen Verwendung im Training. Lern-Skripte leiten thematisch und methodisch durch die einzelnen Module. Es besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmern in einer privaten Facebook-Gruppe auszutauschen.

Sie haben außerdem fallweise die Möglichkeit, sich zu individuellen Fragestellungen per Email direkt mit den Trainern auszutauschen.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Blended-Learning Kurs „General Trainer (HZA) ist für jeden geeignet, der beruflich unterrichten und trainieren muß, regelmäßig Meetings durchführt und als Führungskraft eine hohe Methodenkompetenz und Vermittlungsfähigkeit benötigt. Selbstverständlich sind die vermittelten Inhalte absolut themen-neutral, sodass das Erlernte in jeder Branche intern wie extern umsetzbar ist.

Wie lange dauert es, bis ich Ergebnisse sehe?

Die seriöse Antwort auf diese Frage lautet: Es hängt davon ab, wie schnell und wie gut Sie die Inhalte umsetzen. Und natürlich auch davon, wie gut Sie inhaltlich überzeugen und wie „sattelfest“ Sie bei Sachfragen sind. Ehemalige Kurs-Teilnehmer berichteten von signifikanten Verbesserungen schon während des Kurses.

Wie greife ich auf den Kurs zu?

Sofort nach Buchung erhalten Sie Ihren Login für die Kursseiten. Die Kursinhalte können Sie sich zu Hause oder im Büro am Rechner oder unterwegs auf Tablet oder Handy anschauen.

Sie können unbegrenzt lange auf alle Inhalte online zugreifen. Sämtliche Unterlagen können Sie auch als PDF herunterladen.