fbpx

RFTF®

Modern lernen – remote-face to face.

Moderner, trainergeleiteter Unterricht
mit RFTF® remote-face to face

Das Lernen mit dem RFTF®-System basiert auf dem intensiven und aktiven Dialog zwischen erfahrenen Trainern und Erwachsenenpädagogen und den Teilnehmern.

Das Besondere: Die Teilnehmer müssen nicht persönlich im Klassenraum sitzen. Sie müssen nicht zur Schulungsstätte pendeln, es entstehen keine Wegezeiten. Statt dessen loggen sie sich mit einem Mausklick von zu Hause aus in den virtuellen Klassenraum ein und erleben in Echtzeit einen effizienten, trainergeleiteten Unterricht.

Das Lernen mit RFTF® remote-face to face bietet Vorteile:

R

Effektiv

Sie sparen Zeit: Wegezeiten und Staus entfallen.

R

Ortsunabhängig

Ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden – alles was sie brauchen sind Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone und eine Internetverbindung.

R

Virtuell und trotzdem live

Auch wenn das Setting online ist haben Sie Ansprechpartner aus Fleisch und Blut

Das Remote-Face to Face-System (RFTF®) wurde eigens von leo.Seminare entwickelt. Es handelt sich um eine spezielle Lernumgebung, die ein flexibles, ortsunabhängiges und gleichzeitig praxisorientiertes Lernen ermöglicht. Der Unterricht findet live und in Echtzeit in einem virtuellen Klassenraum statt. Dabei stehen zur Umsetzung eine moderne Videokonferenz-Software, Desktop- und Filesharing, Foren- und Chatfunktionen zur Verfügung.

In einem umfangreichen und leicht zu bedienenden Learning Management System (LMS) stehen den Teilnehmern sämtliche Lerninhalte auch außerhalb der Seminarzeiten zur Verfügung, angepasst an den jeweiligen Kurs. Zum Beispiel in Form von E-Books, Videos, Quizzes und Aufgabenstellungen.

In flexible zusammengestellten Online-Gruppen (Workgroups) können die Teilnehmer ihr neu erworbenes Wissen anhand praxisorientierter Fallbeispiele und Szenarien erproben und anwenden.