fbpx

Bildungsscheck Brandenburg

Ziel der Förderung ist der Erhalt und die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit im Land Brandenburg sowie die Stabilisierung und der perspektivische Aufbau von Arbeitsplätzen. Die kontinuierliche Beteiligung an beruflicher Weiterbildung von Beschäftigten, insbesondere von Geringqualifizierten, Älteren, atypisch Beschäftigten, Menschen mit Behinderungen und Menschen mit Migrationshintergrund, soll erhöht werden.

Was wird gefördert

Vorhaben der individuell berufsbezogenen Bildung bzw. Weiterbildung zur Verbesserung der beruflich nutzbaren Kompetenzen bzw. Qualifikationen sowie der Steigerung der Beschäftigungschancen. Angebote von leo.Seminare erfüllen die Kriterien zur Förderung.

Förderhöhe:

Eine Weiterbildungsmaßnahme kann mit bis zu 50 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben, jedoch maximal 3.000 Euro pro Antrag bezuschusst werden. Der Eigenanteil beträgt mindestens 50 %.

Eine Förderung durch den Bildungsscheck Brandenburg ist einmal im Kalenderjahr möglich, entscheidend ist der Beginn der Weiterbildungsmaßnahme.

Die Beantragung des Bildungsschecks erfolgt online über das Kundenportal der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

Weitere Informationen:

https://www.wdb-brandenburg.de/Bildungsscheck-Brandenburg.908.0.html

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Leseprobe!

Kostenlos für Sie: Der erste Band aus dem "Visualisierungs-Alphabet". Und wertvolle Tipps im regelmäßigen Trainer-Brief.

Sie haben das kostenlose E-Book erfolgreich bestellt. Schauen Sie gleich in Ihre E-Mails.