Weiterbildung Sporttauchlehrer
Weiterbildung Sporttauchlehrer

Weiterbildung Sporttauchlehrer. Der Beruf des Tauchlehrers eröffnet zahlreiche Möglichkeiten einer Karriere irgendwo rund um den Globus. Die Einsatzmöglichkeiten reichen dabei von der Durchführung von Tauchkursen über das Management von Tauchbasen und -Geschäften bis hin zu Aufgaben als Tourleader und Gästebetreuer. Diese Weiterbildung erfolgt nach den Standards der weltweit größten und erfolgreichsten Ausbildungsorganisation PADI.

Welche Inhalte werden vermittelt?

Die Weiterbildung Sporttauchlehrer besteht aus drei wesentlichen Bausteinen:

  • Ausbildung zum PADI Assistant-Instructor und PADI OWSI
  • Ausbildung zum PADI Specialty-Instructor in 5 Bereichen
  • Ausbildung zum Ersthelfer-Ausbilder (EFR-Instructor)

Die Teilnehmer erhalten über jeden Baustein ein international anerkanntes Zertifikat der ausbildungsorganisation PADI.

Welchen Abschluss erhalte ich?

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Beendigung der Weiterbildung zum Sporttauchlehrer ein international anerkanntes Tauchlehrerzertifikat von PADI (PADI Open Water Scuba Instructor) sowie ein qualifiziertes leo-Zertifikat über ihre Teilnahme an der Weiterbildung.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?
Zur Zielgruppe dieser Weiterbildung gehören alle Personen, die an einer Tätigkeit als Tauchlehrer interessiert und bereit sind, ggf. ihren Wohnort zur Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit zu wechseln. Taucherische Qualifikation: min. PADI Divemaster oder equivalentes Rating einer anderen, anerkannten Sporttauchorganisation
Ausßerdem wird ein tauchsportärztliches Attest benötigt, nicht älter als 12 Monate.
Wie ist der Kurs organisiert?

Gesamtdauer der Weiterbildung Sporttaucher: 270 Unterrichtseinheiten, verteilt auf 30 Vollzeit-Präsenztage. Die tägliche Unterrichtszeit ist von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Die Ausbildung findet praxisorientiert in Seminarform und praktisch statt. Sie findet in von leo.Seminare bereitgestellten Räumen statt, in Schwimmbädern und in Tauchgewässern in der näheren Umgebung statt.

Preis / Leistung / Fördermöglichkeiten

1.744,20 €

Hierin enthalten sind:

  • Ausbildungsgebühr
  • Umfangreiche Unterrichtsmaterialien
  • Prüfungsgebühren

Diese Weiterbildung ist durch eine fachkundige Stelle nach AZAV zertifiziert und für die Förderung mit Bildungsgutschein zugelassen. Einen Bildungsgutschein erhalten Sie unter bestimmten Voraussetzungen von Ihrem ansprechpartner bei der Arbeitsagentur. Die Ausbildung kann außerdem mit Instrumenten wie dem Bildungsscheck und der Bildungsprämie gefördert werden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um die Beantragung und Administration der Förderung zur Seite.

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Leseprobe!

Kostenlos für Sie: Der erste Band aus dem "Visualisierungs-Alphabet". Und wertvolle Tipps im regelmäßigen Trainer-Brief.

Sie haben das kostenlose E-Book erfolgreich bestellt. Schauen Sie gleich in Ihre E-Mails.