Konfliktmanagement: Führungskräfte finden sich in einer gläsern gewordenen Arbeitswelt immer häufiger in der Position wieder, sowohl die Rolle des Vorgesetzten als auch die des „Schlichters“, der Vertrauensperson erfüllen zu müssen. Für Führungskräfte ist es inzwischen unabdingbar geworden, beide „Hüte“ aufsetzen zu können. Und das auf eine professionelle und wertschätzende Weise. Denn Konflikte gehören zum Arbeitsalltag. Sind Sie in der Lage, wertschätzend mit Ihren Mitarbeitern umzugehen? Können Sie mit Konflikten umgehen? Sind Sie in der Lage einzuschätzen, wann Ihre Intervention notwendig ist und wann nicht? Und beherrschen Sie die Konfliktmoderation, um konstruktive Lösungen erarbeiten zu lassen? Insgesamt werden all diese Fähigkeiten zurecht von einer Führungskraft erwartet und tragen – ebenso wie jeder konstruktiv gelöste Konflikt – zu einer positiven Atmosphäre und zum Wachstum des Unternehmens bei.
Welche Inhalte werden im Seminar Konfliktmanagement vermittelt?
Folgende Themenschwerpunkte werden u. a. behandelt:

  • Grundlagen von Konflikten
  • vom „Zickenkrieg“ bis zu unternehmensbedrohenden Grundsatz-Konflikten
  • Konfliktdynamik
  • Konfliktintervention
  • Professionelle Kritik-Gespräche führen
  • Konflikte analysieren und bearbeiten nach dem Harvard-Konzept
  • Konfliktmoderation
  • Umgang mit inneren Konflikten
  • Transaktionen in Konflikten
Welchen Abschluss erhalte ich?
Die Teilnehmer erhalten ein leo.Seminare-Zertifikat.
Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?
Zur Zielgruppe dieses Konfliktmanagement-Seminars gehören unter anderem:

  • Nachwuchs-Führungskräfte
  • Führungskräfte in Ausbildung
  • Führungskräfte ab mittlerem Management
Wie ist der Kurs organisiert?
Dieses Seminar Konfliktmanagement für Führungskräfte findet in den Räumlichkeiten von leo.Seminare in Essen oder Leipzig statt. Eine Durchführung als Inhouse-Seminar ist selbstverständlich ebenfalls möglich. Kursdauer: 45 Stunden in 5 Präsenztagen, jeweils von 9:00 bis 17.30 Uhr (vollzeit und berufsbegleitend möglich). Die Durchführung erfolgt durch fachlich qualifizierte und erfahrene Trainer. Anschließende Implementierungs-Coachings sind empfohlen.
Preis

1.995,00 € zzgl.MwSt.

Hierin enthalten sind:

  • Ausbildungsgebühr
  • Umfangreiche Unterrichtsmaterialien
  • Trägerzertifikat von leo.Seminare
  • Getränke und Pausensnacks

Diese Weiterbildung kann unter anderem durch den Bildungsscheck und die Bildungsprämie gefördert werden. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie zu den Möglichkeiten, die für Sie in Frage kommen.

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Leseprobe!

Kostenlos für Sie: Der erste Band aus dem "Visualisierungs-Alphabet". Und wertvolle Tipps im regelmäßigen Trainer-Brief.

Sie haben das kostenlose E-Book erfolgreich bestellt. Schauen Sie gleich in Ihre E-Mails.